Logo Header 300

Wir setzen uns zum Ziel, theatrale Bildung im Kontext Schule zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Logo PHNOE 2016

BMBWF Logo srgb01

07

Theatercoaches für Wien

Theatrale Vermittler/innen für Schulen
Schon zum vierten Jahr stehen mit Bettina Stokhammer und Matthias Suske für den Raum Wien zwei theatrale Vermittler/innen - „Theatercoaches" – für Projekte zur Verfügung.

In Kooperation mit dem Volkstheater bieten wir:

Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen

Workshops zu Inszenierungen

In inszenierungsvorbereitenden Workshops werden Berührungspunkte zwischen Stück, Inszenierung und der Welt der Jugendlichen aufgespürt. Die Teilnehmenden experimentieren mit eigenen szenischen Versuchen, um die Arbeitsweise von Regie und Dramaturgie zu verstehen. Hier werden Inhalt und Ästhetik der Inszenierung untersucht. Der Workshop ist an einen Aufführungsbesuch gekoppelt.

Workshopdauer 2–4 Schulstunden, kostenlos

Basisworkshops

Unsere Basisworkshops vermitteln die Grundstrukturen des Theaters und probieren verschiedene Theaterformen und -sprachen aus. Dabei gibt es drei Schwerpunkte: Improvisation, Text- und Rollenarbeit, Sprache und Körper. Der Workshop ist an einen Aufführungsbesuch gekoppelt.

Workshopdauer 2–4 Schulstunden, kostenlos

Stückeinführungen und Nachgespräche

In den Gesprächsformaten treten Lehrer/innen und Schüler/innen vor und nach der Vorstellung mit Dramaturg/innen, Schauspieler/innen und Theaterpädagog/innen in Dialog über das Gesehene, den Produktionsprozess und die Thematik der Inszenierung.

Dauer zwischen 30 Minuten und einer Stunde, kostenlos

Blick hinter die Kulissen

Mit der Teilnahme an Führungen können Einblicke in Arbeitsbereiche des Theaters gewonnen werden, die während einer Vorstellung meist unsichtbar sind. Dabei bewegen wir uns über, unter, hinter und neben der Bühne. Eine Führung ist immer an einen Vorstellungsbesuch gekoppelt.

Dauer 1 Stunde, max. 20 Teilnehmer/innen

Das Theaterlabor

Die monatlichen Fortbildungen richten sich an Lehrer/innen, Pädagog/innen, Spielleiter/innen und alle, für die Theaterpädagogik eine sinnvolle Bereicherung des Berufsalltags ist oder werden kann. Die Fortbildungen finden in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Wien statt.

Wintersemester 2018/19: 22.10.18 Improvisation / 5.11.18 Stimme, Sprechen und Sprache / 10.12.18 Regieimpulse für Gruppen / 21.1.19 Figurenentwicklung und Rollenarbeit Sommersemester 2019: 11.2.19 Präsenz: Die Kunst des Seins / 11.3.19 Gruppendynamik / 15.4.19 Szenisches Schreiben mit Kindern und Jugendlichen // Weitere Theaterlabore sind in Planung.

Anmeldung über die Pädagogische Hochschule Wien
Montags, 15–18 Uhr, Schwarzer Salon

Auf die Bühne, fertig, los!

Pädagog/innen treffen sich regelmäßig, um die Kunst des Improvisierens zu lernen. Hier werden Spielformate ausprobiert und für einen Impro-Abend beim Nachtvolk in der Roten Bar trainiert. Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt.

Jeden zweiten Montag, 16–18 Uhr, Schwarzer Salon, € 10/Einheit, Anmeldung erforderlich


Mehr Auskünfte zu den Formaten des jungen Volkstheaters sind unter www.volkstheater.at/junges/ zu finden.

Im Rahmen unserer Tätigkeit als theatrale Vermittler/innen können wir aber auch kostenlos (weil es Teil unserer Arbeitszeit ist) für folgende Kooperationen mit Schulen gebucht werden:

  • Unterstützung bei der Umsetzung einer eigenen Theaterproduktion
  • Durchführung von theaterpädagogischen Projekten im Klassenverband
  • Theater- bzw. dramapädagogische Methoden im Fachunterricht (Inhalte einmal „anders" aufbereiten oder einen „dramatischen" Einstieg in ein neues Unterrichtsthema gestalten)
  • Angebot von mobilen SCHILFs für Lehrpersonen (je nach Bedürfnissen des Lehrer/innenteams individuell anpassbar)


Die Theatercoaches für Wien:
Bettina Stokhammer: 0664 6193254 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Matthias Suske: 0664 192 54 43 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten andere Wünsche auftauchen, die in unseren Kompetenzbereich fallen, bitten wir einfach um eine formlose Anfrage.

 

Sollten andere Wünsche auftauchen, die in unseren Kompetenzbereich fallen, bitten wir einfach um eine formlose Anfrage.
ZSK    |    BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-WERKEN