Logo Header 300

Wir setzen uns zum Ziel, theatrale Bildung im Kontext Schule zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Logo PHNOE 2016
BMB Logo

06

Informationen

NETZWERK DSP
Das Darstellende Spiel in NÖ
ARGE/DSP/APS/NÖ
www.schulspiel-noe.at

Die ARGE/DSP/APS/NÖ ist für den Landesschulrat NÖ in Zusammenarbeit mit den Pädagogischen Hochschulen tätig.
Die 35 KoordinatorInnen aus beinahe allen Bezirken in NÖ sind bemüht, das Schulspiel mit all seinen Facetten organisatorisch und aktiv zu betreuen und lebendig zu halten.

Struktur:
Leitung:
Dipl.-Päd.Eva Kronberger
Medienmittelschule Ziersdorf, 3710
Tel. Schule: 02956/2258
Mobil: 0664/7958020

Vertreterteam:
OLNMS Heidi Kneissl, OLNMS Andreas Krenner,
OLNMS Maria Hiess

RegionalkoordinatorInnen:
Region NÖ Mitte OLNMS Heidi Kneissl, NMS Viehofen/Bez.SP/S
Region Weinviertel OLNMS, Maria Hiess, HS Ravelsbach / Bez. HL
Region Süd OLNMS, Werner Warum, HS Teesdorf / Bez.Baden
Region Mostviertel OLNMS Petra Heher, HS Mank / Bez. Melk
Region Waldviertel OLNMS M.A. Andreas Krenner, HS Litschau / Bez. Gmünd

KoordinatorInnenteam:
35 LehrerInnen in den Bezirken

dspnoe fortbildung
Aufgaben und Ziele der ARGE:
  • Beratung und Information das DSP betreffend in den Bezirken
  • Qualitätssicherung für den Gegenstand DSP durch Organisation von Ausbildungskursen, Fortbildungsveranstaltungen in den Bezirken (Schilfs, Schülfs, Regionalkurse),Vermittlung von Referenten
  • Interessenserhebungen
  • Organisation von Kindertheatertagen
  • Kontakt mit LSRfNÖ, Gemeinden, Kulturschaffenden, Interessensgemeinschaften
  • Vernetzung und Austausch einerseits zwischen DSP LehrerInnen und weiterführend mit TheaterpädagogInnen
  • Öffentlichkeitsarbeit für das DSP
  • Stückebörsen
  • Multiplikatorentätigkeit
  • Repräsentationsaufgaben bei Aufführungen
  • KoordinatorInnentagungen und Klausurtagungen, Verfassen von Berichten aus den Bezirken (Gruppen , Aktivitäten, Transparenz zum vielfältigen Engagement in den Schulen im Bereich DSP/SL/ME),)
  • Zusätzliche Ausbildungen der KoordinatorInnen in der Peermediation, Suchtprävention, Gesundheitstraining, Soziales Lernen, Integration, (SPF, DaF...), Kinder - und Jugendtheater
  • Vernetzung mit Schulen, KollegInnen und Interessierten

Inhalte des Unterrichts für Darstellendes Spiel:
Das Darstellende Spiel ist für die Persönlichkeitsentwicklung unserer SchülerInnen sehr wichtig und bewirkt u.a.:

  • Stärkung von Teamgeist und sozialem Verhalten
  • Förderung der Konzentration
  • Kooperieren und kommunizieren
  • Auseinandersetzung mit sozialkritischen Inhalten
  • Steigern von Kreativität und Fantasie
  • Zugang zu Kultur und Theater
  • Präsentationen bei Festen und Aufführungen

Aus – und Fortbildungsangebote:
In Zusammenarbeit mit dem LSRfNÖ über die Pädagogische Hochschule bieten wir folgende Aus – und Fortbildungskurse an:

  • 4 Module (68 E) zur Ausbildung zum/zur Schulspielleiter/in
  • "B-E-S-T (Bühne-Erleben-Spiel-Tanz): "Schulspiel und mehr in NÖ" mit vier Themen aus den Bereichen Tanz, Bühnenspiel, Gestalten mit Materialien, Techniken, Soziales uvm. (80 TN)
  • Schwerpunktkurse in den Regionen (Regie, Gewaltprävention durch Rollenspiel, Spiele im Jahreskreis, uvm)

Öffentlichkeitsarbeit:
  • Umfassende Informationen auf unserer Homepage www.schulspiel-noe.at
  • Zusammenarbeit mit der Presse
  • Kindertheatertreffen und Aufführungen während des Jahres
  • Infobroschüren
  • Veröffentlichung der Berichte aus den Bezirken über LSR einmal im Jahr
ZSK    |    BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-WERKEN