Logo Header 300

Wir setzen uns zum Ziel, theatrale Bildung im Kontext Schule zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Logo PHNOE 2016
bmbwf ueg.logo

06

Aktivitäten in Vorarlberg

Protokoll des VLAGTIS Treffens am 30.11.2017
im BRG/BORG Dornbirn Schoren
Anwesende:
Bahro Marlies, Beer-Londer Evi, Bildstein Peter, Dworzak Magdalena, Gmeiner Susann, Hopfner Stefanie, Ilg Ulli, Kubiak Ina, Loewy Astrid, Neusser Andreas, Petter Barbara, Rechberger Isabella, Riedmann Markus, Rohner Ursula, Simma Regine, Weger Maria

Andreas und Markus begrüßen die Anwesenden.
Andreas gibt einen Überblick über die Aktivitäten und die Zielsetzung von Vlagtis. Vlagtis (Vorarlberger Arbeitsgemeinschaft für Theater in Schulen) ist die Interessensvertretung für theaterschaffende LehrerInnen aller Schulgattungen und dient als Plattform für Vernetzung und Gedankenaustausch. Die Gründungsveranstaltung von Vlagtis fand bereits am 24. April 2013 statt. Unser erklärtes Ziel ist Vlagtis zur Drehscheibe, zum Tür- und Angelpunkt der Vorarlberger Schultheaterszene zu machen. Graduell wollen wir uns, was die TeilnehmerInnen anbelangt, von mehrheitlich ÜFÜ nach einem Altersschnitt von UVI (unter vierzig) bewegen. Theater ist nämlich forever young.
Geplant sind drei Vlagtis Treffen im Jahr. Zwischen den Treffen kann über die Emailliste ein Austausch stattfinden. Der virtuelle Austausch kann und soll aber die persönlichen Kontakte nur ergänzen, nicht ersetzen.
Im Anschluss an die Ausführungen von Andreas begeben wir uns in eine Klasse mit Beamer und Markus macht die TeilnehmerInnen mit der Homepage von BAG-TiS vertraut. Was Vlagtis im Ländle ist, das ist BAG-TiS in Österreich. Die Bundesarbeitsgemeinschaft „Theater in der Schule“ setzt sich zum Ziel, theatrale Bildung im Kontext Schule zu unterstützen und weiterzuentwickeln. BAG-TiS hält jedes Jahr eine Tagung ab, auf der sich die Landesarbeitsgemeinschaften präsentieren und vernetzen. Jede Tagung hat ein Motto, das die jeweilige Tagung inhaltlich prägt. Es werden Workshops angeboten, Best Practice Beispiele gezeigt, Vorträge gehalten und in Arbeitsgruppen verschiedene Themen bearbeitet.
Es wurde ein bisschen durch die Seite navigiert und beim Link Bundesländer mussten wir mit Bedauern feststellen, dass die vielfältigen Theateraktivitäten im Ländle auf der BAG-TiS Homepage leider noch keinen Niederschlag gefunden haben. Wir waren uns alle einig, dass sich das ändern sollte.
Nach dieser Information zu BAG-TiS ging es hinunter in den Theaterkeller des Schoren zum nächsten Programmpunkt des Abends: Ein "WUPS" Workshop mit Markus. Die nächste eineinhalb Stunden beschäftigten wir uns mit Bewegungs-, Kennenlern-, Konzentrations-, und Koordinationsspielen. Das Skriptum dazu wurde an die TeilnehmerInnen verschickt.
Der gemütliche Ausklang des Abends fand bei kulinarischen Köstlichkeiten, gesponsert vom LVA, im Lehrercafé der Schule statt.
Wir bedanken uns recht herzlich für euer zahlreiches Erscheinen. Die nächsten zwei Vlagtis-Treffen finden am 13. März 2018 und am 15. Mai 2018 jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Nähere Informationen dazu werdet ihr zeitgerecht erhalten. Save the date!
ZSK    |    BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-WERKEN