Logo Header 300

Wir setzen uns zum Ziel, theatrale Bildung im Kontext Schule zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Logo PHNOE 2016

BMBWF Logo srgb01

07

Theaterclub der NMS Grundsteingasse 48 2013/14

Geleitet von den Theaterpädagoginnen Sonja Finz BEd und Mag. Lisa Stipsits (NMS Grundsteingasse 48

01
Juni 2013:

Theatervorstellungen des Theaterclubs im Theaterpädagogischen Zentrum

Der Theaterclub hat nun seine ersten großen Auftritte toll gemeistert!
Mit dem selbst kreierten Stück "Improvisatorische Leckerbissen", Untertitel "Wenn Kristina träumt..." wagten wir unsere ersten Schritte auf einer richtigen Bühne.

Spielleitung: Finz Sonja, Mag. Lisa Stipsits

Beschreibung:
Der erst heuer gegründete Theaterclub der KMS Grundsteingasse 48 präsentiert einen im Rahmen der unverbindlichen Übung entstandenen Streifzug durch ein Jahr Theaterclub.

Es werden improvisatorische Leckerbissen gezeigt, entstanden aus selbstentwickelten Ideen der SchülerInnen samt deren Umsetzung.
Über non/verbale Dialoge und Handlungsfäden wird die multikulturelle Begegnungswelt der SchülerInnen erlebbar und spürbar.

02

Die Aufregung vorher war groß, aber wir haben es geschafft, und es hat uns sehr viel Spaß gemacht, zu zeigen, was wir in dem Jahr in der unverbindlichen Übung bei Fr. Finz und bei Fr. Stipsits gelernt haben.

Schauspieler waren heuer:
Sandra, Marija D., Dejan, Mahmut (1a), Laura P. (1b), Eda, Merve, Milos, Silviu (2a), Tugba, Tugce, Milica, Kristina, Furkan (2b), Andela (2c)

Der Saal war bei allen drei Vorstellungen voll besetzt, und auch Fr. BSI Fuchs, Fr. Dir. Stroissnig und Hr. Dir. Meissl kamen, um uns zuzuschauen!
Der Erfolg gibt uns Energie und macht uns stolz!
Bedanken möchten wir uns auch besonders bei Hrn. Erich Hofbauer, der uns die Bühne zur Verfügung gestellt hat und auch für Licht-und Tontechnik verantwortlich war, aber auch bei Fr. Enzersdorfer, die in letzter Sekunde für die leider erkrankte Fr. Finz eingesprungen ist.



Juni 2014:

„Gespensterkoffer" mit SchülerInnen der NMS Grundsteingasse im Freizeitraum der NMS Grundsteingasse 48

Theaterprojektwoche von 2.6. - 6.6.2014 samt Aufführungen
Wie schon letztes Jahr gab es auch heuer wieder eine Theaterprojektwoche unter der Leitung von Fr. Stipsits und Fr. Finz.
Diesmal fanden sowohl die Proben als auch die Aufführungen direkt an unserer Schule statt.

Aufgrund eines vorab gelesenen Buches, entstand die Idee, daraus ein Theaterstück zu machen.
Ab Montag wurden die Rollen verteilt, der Ablauf ausgemacht, geprobt und auch die Requisiten eingesetzt. Die jungen SchauspielerInnen lernten wieder keinen Text auswendig, sondern improvisierten passend zu ihrer Rolle und der jeweiligen Szene. So konnten sie zeigen, was sie bereits in der unverbindlichen Übung an Techniken gelernt hatten.

Bereits am Do. 5.6.2104 - nach nur knapp vier Tagen Probe - fand am Abend die Premiere statt und am Freitag folgten zwei weitere erfolgreiche Vorstellungen des Stücks "Gespensterkoffer".
Darin geht es um einen Jungen, der erkennt, dass er in der Lage ist, seine eigenen Grenzen zu überwinden - mit Hilfe seiner Freunde und Gespensterfreunde. Das Publikum war begeistert und die Mitglieder des Theaterclubs sehr stolz auf ihre Leistung!

SchauspielerInnen und Regieassistentinnen waren heuer:
1a: Helena, Wiktoria, Martina, Jennifer; 1b: Maja; 2a: Mahmut, Dejan, Benjamin, Max, Vera, Marija D., Ebru, Margit; 2b: Eliona, Fatma, Dida; 3a: Eda; 3b: Milica, Tugba










ZSK    |    BAG-BILD    |    BAG-MUSIK    |    BAG-WERKEN